Produkttest: Avalanche Winterdecke

avalanche

Ein absolut lohnenswertes Produkt ist die Avalanche Winterdecke, die sich derzeit im Angebot befindet.

Die Avalanche-Serie war diese Saison wieder ein großer Erfolg. Top-Produkt dieser Kollektion ist die Avalanche Winterdecke. Als einer der Produktmanager von Horze haben mein Team und ich peinlich genau darauf geachtet, die Decke möglichst für alle Pferdetypen in der Passform angenehm zu machen. Wir haben die Decke über ein Jahr lang getestet um sicherzustellen, dass sie unseren Ansprüchen genügt.

Hier sind drei Gründe, warum wir sehr stolz auf diese Winterdecke sind:

  • Der halbhohe Nacken ist so gefertigt, dass er stehen bleibt, auch wenn das Pferd den Kopf senkt. Dies beugt Druckstellen am Hals und am Widerrist vor.
  • Die extra lange Gehfalte ist weit vorne angesetzt um die maximale Bewegungsfreiheit zuzulassen. Ebenso wurden die Brustschnallen oberhalb der Schulter angesetezt um ein Scheuern zu verhindern.
  • Die Position der Kreuzbegurtung wurde sorgfältig ausgemessen damit die Decke in der optimalen Lage bleibt und das Pferd nicht in der Bewegung behindert wird.

Die Winterdecke ist aus einem 600D Polyester mit Ripstop gefertigt, was eine hohe Qualität und ein Nutzen unter rauen Umständen zulässt, jedoch gleichzeitig eine ebenso leichte Handhabung gewährleistet. Die Decke ist atmungsaktiv bis 3000mvp und wasserdicht bis 3000mm – natürlich sind die Nähte verschweißt.

 

Jetzt gibt es 25% Rabatt auf diese Decke – ein riesiges Schnäppchen!

 

Pferdefreunde, Reiter und Blogger repräsentieren dieses Profil.

  • Svantje Brandt

    Ich finde solche Blogpost immer toll, denn man hat so viele tole Sachen bei Horze, und so kann man sich etwas besser entscheiden! ;)