Ordnung im Stall

ordnung_im_stall

Wer kennt es nicht: Wohin mit den Bandagen ohne dass man sie später wieder in der ganzen Sattelkammer zusammen suchen muss? Wohin mit all den Decken damit sie im Winter griffbereit sind und ggf. trocknen können? Wie kann ich meine Turnierkleidung unterwegs vor Schmutz schützen?

Auf diese und weitere Fragen möchten wir hier eingehen und einige Lösungsmöglichkeiten für Ordnung und Sauberkeit im Stall und unterwegs zu sorgen.

Für Sättel

In der Sattelkammer ist der Hauptumschlagplatz des Reitsportzubehörs. In der Regel geht es dort immer zu eng her. Jeder Sattel sollte seinen eigenen Sattelhalter haben, eventuell auch abschließbar sein. In vielen Ställen werden auch einklappbare Sattelhalter an den Pferdeboxen angebracht, damit das Pferd dort zum Bewegen fertig gemacht werden kann.

Für Zaumzeuge

Zudem benötigt jede Trense ihre eigene Halterung. In einem großen Stall empfiehlt sich eine  Halterung auf der ein Namensschild angebracht werden kann. Es gibt eine große Anzahl an Trensenhaltern. Ob einzelner Halter zu jedem Sattel oder Mehrfachhaken für eine platzsparende Alternative, einzeln anzubringende Haken an der Box – es gibt viele Optionen.

Für Decken

Decken nehmen immer viel Platz in Anspruch. Nicht nur wenn sie zusammengelegt gelagert werden, sondern vor allem wenn sie trocknen müssen. Sie sollten so verwahrt werden können, dass sie schnell griffbereit sind, jedoch auch nicht stören.

Hier gibt es Möglichkeiten von Deckenhaltern für z. B. die Boxentür, Deckenleitern für eine platzsparende Lagerung und Deckenhaltern, an denen die Decken zum Trocknen aufgehängt werden können.

Für Verschiedenes

Noch viele weitere Utensilien müssen verstaut werden. Reithelme sollten nach dem Tragen lüften und trocknen. Hierfür eignet sich eine Helmhalterung sehr gut. Wer viele Bandagen besitzt findet Freude an einem Korb für Bandagen. Für eine sorgfältige Aufbewahrung und einen Überblick über verschiedene Gertenlängen sorgt ein Gertenhalter.

Als praktischer Helfer im Alltag hat sich der große flexible Eimer Zofty bewährt. In ihm können tägliche Gebrauchsgegenstände wie Gamaschen, Reithandschuhe, Fliegenhauben, Schweißmesser usw. aufbewahrt und mühelos transportiert werden. Das Zubehör für mehrere Pferde kann kompakt zusammengefasst und zu den Pferden gebracht werden.

Für Unterwegs

Für Unterwegs benötigt man auch immer wieder kleine Helfer, die z. B. Schmutz von Turnierausrüstung abhalten. Dazu gibt es Taschen für Kleider, Trensen, Stiefel, Sättel, robuste Reisetaschen und Rucksäcke, Multifunktionstaschen oder auch für einen Wanderritt Satteltaschen.

Weitere Helfer und Alltagserleichterungen finden Sie im Onlineshop auf www.horze.de – Pferde- und Reitausrüstung mit Qualität zu günstigen Preisen.

Reiterin mit Spezialgebiet Dressur, Erfahrungen in Zucht, Haltung, Fütterung und Gesundheit