Reitstiefel kaufen: Wann benutzt man welche Reitstiefel?

reitstiefel_kaufen

Es gibt einige wenige Dinge die man für den Kauf von Reitstiefeln beachten sollte:

  • Alter und Wachstun
  • Reitsportdisziplin
  • Teilnahme an Wettbewerben
  • Allgemeines

Alter und Wachstum

Da Kinder sehr schnell wachsen werden hier keine Reitstiefel aus Leder angeboten. Reitstiefel aus Gummi oder einem Synthetikmaterial sind hier ausreichend und nicht sehr kostspielig.

Erwachsene wählen das Material ihrer Stiefel nach eigenem Anspruch, Häufigkeit des Reitens und Reitsportdisziplin.

Reitsportdisziplin

Freizeitreiten

Für gelegentliches Reiten oder 1-2 Mal pro Woche eignen sich hier Stiefel aus Gummi oder synthetischem Material. Ein ambitionierter Freizeitreiter, der nahezu täglich auf dem Pferd sitzt, wird sich an Lederstiefeln aber wohl mehr erfreuen können.

Springreiten

Reitstiefel für Springreiter sind oft nicht so hoch geschnitten, damit das Abwinkeln des Beines nicht beeinträchtigt wird.

Dressurreiten

Diese Reitstiefel werden aus einem eher festen Leder gefertigt, der das Bein gut stabilisiert und in Position hält. Ebenso haben diese Stiefel einen sogenannten Dressurbogen, der die Außenseite des Schaftes abschließt.

Teilnahme an Wettbewerben

Hier muss die LPO in Bezug auf die erlaubte Ausrüstung für den Reiter beachtet werden. In der Klasse E sind noch keine Reitstiefel gefordert. Ab der Klasse A sind Reitstiefel oder Stiefeletten mit gleichfarbigen, enganliegenden Glattlederchaps vorgeschrieben. Auf Wettbewerben sind keine “bunten” Stiefel erwünscht, diese kann man jedoch gerne im Training tragen.

Allgemeines

Generell sollten auf jeden Fall nicht zu viele Kompromisse bei der Auswahl des Reitstiefels eingegangen werden. Natürlich wird ein Stiefel von der Stange nicht so perfekt sitzen wie ein maßgeschneiderter Stiefel. Jedoch sollte man sich in dem Stiefel wohl fühlen.

Zu Beginn wird man immer leichte Schwierigkeiten haben da die Stiefel noch sehr fest sind. Dazu können Sie sich aber gerne unseren Blog-Beitrag „5 Tipps zum Einlaufen neuer Reitstiefel“ durchlesen. Ebenso sollten Sie auf die regelmäßige Pflege der Stiefel achten. Pflegetipps haben wir in dem Beitrag „5 Tipps zur Reinigung und Pflege der Reitausrüstung“ zusammengefasst.

Lassen Sie sich vor Ort von unseren fachkundigen Mitarbeitern beraten und probieren Sie verschiedene Stiefel aus.

Reiterin mit Spezialgebiet Dressur, Erfahrungen in Zucht, Haltung, Fütterung und Gesundheit