Was man als Einsteiger zum Reiten benötigt

Viele junge Mädchen und auch Jungen träumen davon in den Reitsport einzusteigen. Dabei sollte man bedenken das viele Faktoren dabei sind die zum Reitsport dazu gehören. Wie zum Beispiel die eigene Reitausrüstung.

Was braucht man wenn man Reiten gehen möchte? Diese Frage stellen sich dann alle Eltern. Was ist das nötige für mein Kind damit es vernünftig das Reiten lernen kann und dabei auch ein sicheres Reiten erlernen kann?

Die Grundausstattung

Zur Grundausstattung gehört natürlich die Reithose, dabei gibt es verschiedene Modelle. Zum einen gibt es eine Kniebesatzreithose. Diese Reithosen haben dann einen Lederabschnitt an den Knien, dass vermindert das hin und her rutschen der Knie, denn die sollen natürlich am Sattel anliegen. Zum anderen gibt es die Vollbesatzreithosen wie z.B. die Reithose Grand Prix Vollbesatzreithose. Diese Art von Reithosen haben einen durchgängigen Lederbesatz der vom Gesäß bis hinunter zu den Knien reicht. Der Vorteil liegt da, dass das Leder das rutschen im Sattel verhindert. Ein besserer Sitz ist dadurch garantiert.

Neben der Reithose ist es natürlich am wichtigsten einen Reithelm zu tragen. Er schützt bei Stürzen den Kopf und kann schwere Verletzungen verhindern. Bei dem kauf eines Reithelmes ist es wichtig auf die richtige Größe zu achten. Der Helm muss fest am Kopf ansitzen und darf nicht verrutschen. Ein guter einsteiger Reithelm ist der Klassik Samt Reithelm.
Und wenn man ganz besonders auf die Sicherheit achten möchte, gibt es die Möglichkeit eine Sicherheitsweste zu kaufen. Diese wird am Rücken befestigt und schützt vom Hals-Nacken bereich bis hin zu den untersten Wirbeln des Rückens. Somit wäre bei einem Sturz nicht nur der Kopf sondern auch der gesamte Rückenbereich geschützt.
Sicherheitswesten gibt es zum Beispiel bei Horze.de! Außerdem ist es wichtig Reitstiefel zu tragen. Es gibt Gummireitstiefel, die optimalen einsteiger Stiefel, Lederreitstiefel und Chaps die man über Reitschuhe zieht. Auch die Reitstiefel sollten optimalen anliegen und von der Schuhgröße stimmen, das verhindert einen zu engen Stiefel oder einen zu weiten Stiefel.
Die Grundausstattung ist damit vollständig.

Turnierausstattung

Einige Mädchen und Jungen möchten aber auch gerne in den Turniersport einsteigen. Da genügt es leider nicht mit einer „normalen Reithose“ anzutreten sondern mit bestimmter Turnierkleidung die dann ein absolutes muss ist. Dazu gehört zum einen die Turnierreithose. Ganz egal ob diese Voll oder Kniebesatz hat, die Reithose sollte in der Farbe weiss sein.

Neben der Reithose gehört eine Turnierbluse dazu. Diese gibt es in verschiedenen helleren Tönen und in verschiedenen Ausführungen. Mit langen Arm oder mit kurzem Arm. Über der Turnierbluse sollte man auf jeden fall eine Turnierjacke tragen. Ob blau oder schwarz ist da nicht relevant. Wichtig ist es nur das die Turnierjacke passt. Für den Einstieg in den Turniersport reicht die Turnierjacke Softshell von Horze.de Legt man wert auf Reithandschuhe sollten diese natürlich auch in weiß sein.
Wenn die Reitausstattung dann komplett ist, steht einem nichts mehr im Wege seinem neuen Hobby nachzugehen!

Wie hast du mit dem Reitsport angefangen? Welche Ausstattung hattest du und was hat dich dazu ermuntert?